Ferienprogramme

Auf Grund der aktuellen Auflagen, müssen Kinder auch dieses Jahr (vorerst) wieder fest zu den Ferienprogrammen angemeldet werden.
Der in den Unterlagen geforderte 3G-Nachweis entfällt!
 

Oster-, Pfingst- und Herbstferien

In den Oster-, Pfingst- und Herbstferien veranstalten die Stadtjugendpflege und die Jugendkunstschule Bad Dürrheim ein interessantes, spannendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder.

Dabei gelten folgende Regelungen

  • Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Es gibt keine Teilnehmerbegrenzung
  • Es dürfen alle Kinder teilnehmen die:
    • nicht mehr gewickelt werden müssen
    • selbstständige Toilettengänge verrichten
  • Die Ferienprogrammtage beginnen jeweils um 8:00 Uhr und enden um 17:00 Uhr (an Wochenenden sowie gesetzlichen Feiertagen findet kein Programm statt)
  • Jeder Programmtag kostet für Kinder aus Bad Dürrheim 7,50 €
    (mit Bad Dürrheimer Familienpass 50% Ermäßigung)
  • Für Kinder die nicht aus Bad Dürrheim kommen, kostet der Programmtag 15,- Euro (Staffelpreise oder Geschwisterrabatte werden nicht mehr gewährt)
  • Die Ferienprogramme finden im Jugendhaus „Bohrturm“ statt
  • Die Kinder bringen ihr Vesper und Trinken selbst mit
  • Die in der jeweiligen Programmbeschreibung zum Download erhältlichen Anmeldeunterlagen müssen am ersten Tag ausgefüllt mitgebracht werden
  • Die Stadtjugendpflege & die Jugendkunstschule Bad Dürrheim als Veranstalter übernehmen keine Haftung für mitgebrachte Spielzeuge / Utensilien / Garderobe...


Sommerferien

In den Sommerferien gibt es zudem über die gesamten 6,5 Ferienwochen ein buntes und abwechslungsreiches Programmangebot, das von zahlreichen Vereinen, ehrenamtlichen Bürgern sowie der Stadtjugendpflege in Kooperation mit der Jugendkunstschule organisiert und durchgeführt wird.

Eine Übersicht des gesamten Sommerferienprogramms erhalten Sie ebenfalls auf diesen Seiten.

Bitte beachten

In der Regel finden Sie bei den Ferienangeboten der Stadtjugendpflege sowie der Jugendkunstschule Bad Dürrheim die Altersangabe "ab 3 Jahren". Bitte beachten Sie unbedingt, dass Ihr Kind "trocken" sein muss, um an den Ferienangeboten teilnehmen zu dürfen. Sprich, Ihr Kind muss Toilettengänge komplett selbstständig erledigen können. Wickelkinder können wir leider keine zu den von uns angebotenen Ferienprogrammen aufnehmen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Eine Ermäßigung durch den Bad Dürrheimer Familienpass ist nur nach Vorlage dessen und nur bei den Angeboten der Stadtjugendpflege & der Jugendkunstschule Bad Dürrheim möglich. Der Bad Dürrheimer Familienpass muss für das akutelle Jahr ausgestellt sein.
Ob und gegebenenfalls in welcher Höhe Anbieter eines Programmpunktes Ihnen eine Ermäßigung durch Vorlage des Familienpasses gewähren, entnehmen Sie bitte den einzelnen Progammen bzw. erfragen dies direkt beim Anbieter.

Gesonderte Informationen für Empfänger von Arbeitslosengeld 2 (ALG II) finden Sie oben rechts unter "Infos für ALG II - Empfänger".

Ob Sie einen Anspruch auf den "Bad Dürrheimer Familienpass" haben und welche weitere, tolle Vorteile & Ermäßigungen dieser Familienpass mitsichbringt, erfahren Sie im oben rechts stehenden Link "Bad Dürrheimer Familienpass" (hier finden Sie auch das Antragsformular) oder direkt vom:

Kundenbereich 1.4 - Soziales 
Luisenstraße 4
78073 Bad Dürrheim
Tel.: 07726 / 666 - 632
       07726 / 666 - 633

 

Login

 

Ich bin neu hier

Ihre Ansprechpartner:

Frau
Gerlinde Hummel-Höfflin
Jugendkunstschule
Tel.: 0771 / 64 62 1
E-Mail: gerlinde.hummel-hoefflin@gmx.de

Frau
Jessica Gälle
Stadtjugendpflege
Kundenbereich 1.5 - Jugend
Tel.: 07726 / 92 80 24
E-Mail: jessica.gaelle@bad-duerrheim.de